Aktuelles

03.01.2019   Gefunden !

Heute schon hat es sich ergeben, dass Sammy ein neues Heim bekommen wird !

In 14 Tagen kann er umziehen.

Es ist so schön, dass sich so schnell ein nettes, Cairn Terrier-erfahrenes Ehepaar gefunden hat, die ihn gerne bei sich aufnehmen wollen und sich schon sehr auf ihn freuen !

 

 

Neues Zuhause gesucht !

Das neue Jahr 2019 beginnt mit einer traurigen Meldung

Noch zu Silvester erreichte mich die Nachricht einer ehemaligen Welpenkäuferin, (S-Wurf).

Sie schrieb:

 

„Im März 2013 habe ich aus Ihrem S-Wurf vom 19.12.2012 den Welpen Seebär, genannt Sammy, von Ihnen erworben, er ist also jetzt 6 Jahre alt.

 

Es bricht uns das Herz, aber wir müssen Sammy leider abgeben. Meine Mutter ist krank geworden und alleine schaffe ich es nicht, mich um ihn zu kümmern.

Glauben Sie mir, die Entscheidung fällt uns nicht leicht, aber Sammy hat etwas besseres verdient, als wir ihm noch bieten können.

 

Er ist nicht kastriert und verträgt sich darum nicht so gut mit anderen Rüden,

obwohl es auf die Chemie ankommt. In seiner Pflegestelle ist auch noch ein kleiner kastrierter Rüde, mit dem er sich prima versteht.

 

Wobei er vor großen Rüden grundsätzlich Angst hat, weil er zweimal gebissen worden ist. 

 

Katzen findet er auch nicht toll.

 

Von Fremden lässt er sich nicht gerne anfassen, er hat keine Angst, auch nicht vor Männern, er geht nur nicht schwanzwedelnd auf jeden zu, um sich streicheln zu lassen.

Wenn man es versucht, geht er weg. Er knurrt nicht oder schnappt auch nicht.

 

Er braucht insgesamt immer eine Weile, um mit anderen Menschen warm zu werden. Aber, wen er in sein Herz geschlossen hat, mit dem kuschelt er gerne. 

 

Sammy spielt gerne Ball und fährt prima im Auto mit, ihm wird nicht schlecht.

Zweimal im Jahr haben wir in SPO Urlaub gemacht, das ging immer wunderbar mit ihm.

 

Er bleibt auch stundenweise alleine, bei mir ca. 2 bis 3 Stunden.

Silvester ist ein Problem für ihn.

 

 

Ansonsten ist Sammy gesund und liebt Zoobesuche. Er findet es toll, sich andere Tiere anzusehen.“ 

Wer also Erfahrungen mit Terriern hat und diesem feinen 6 jährigen Jungen ein neues Zuhause bieten möchte, der melde sich bitte bei mir.

Zur Zeit lebt er in Bielefeld.

2018

04.10.2018

Nun ist eine Entscheidung gefallen, X-Deern-Stella ist in ein neues Heim umgezogen.

Das Ehepaar hatte bereits einen Carin Terrier von mir, er ist , altersbedingt, verstorben und Stella tröstet nun über den Verlust hinweg.

03.07.2018

Zwischenzeitlich sind die beiden Jungs,  X-Boy-Fiete und X-Boy-Ludwig, sowie eine ihrer Schwestern X-Deern-Irma, ausgezogen.

Die beiden Mädels X-Deern-Majlin und X-Deern-Stella bleiben vorerst bei mir. 

Ich hoffe, dass eine der beiden dann zur rechten Zeit ihre Mutter in der Zucht unterstützen kann.

 

13.03.2018 Sie sind da !

Schauen Sie mal unter Welpen !

16.01.2018  Wir wünschen uns Nachwuchs

In diesem Frühjahr hoffen wir, dass es wieder Welpen bei uns geben wird .

Deshalb bin ich mit Ulani zum Decken gefahren.

Im Gegensatz zur ursprünglichen Planung ist es nun ein roter Rüde geworden.

Mehr dazu finden Sie unter Welpen.

 

23.12.2017

2.3.2017  Die Familie ist gewachsen !

Gestern am 1.3.2017 ist Jamila Großmutter geworden, ihre Tochter Ulani hat drei Welpen das Leben geschenkt, mehr dazu unter : Welpen

2.2.2017

Nun liegt der Jahreswechsel und auch schon der erste Monat von 2017 hinter uns.

Zeit sich wieder mal zu melden.

 

Neu ist : 

Nachdem Ende 2016 meine beiden alten Damen Stine und Tonia verstorben sind, habe ich nach reiflichem Überlegen die beiden Schwestern  Insa und Joke Jamila in die Hände meiner lieben Freunde gegeben, damit sie wieder Hundekameraden haben.

Und es war eine gute Entscheidung, die beiden Stine-Töchter sind im neuen Heim super zufrieden.

So ist meine eigene Hundegruppe hier nun auf drei , Famke, Manou und Uma-Ulani geschrumpft.

 

 

Und von Uma-Ulani hoffe ich, dass sie in diesem Jahr erstmals Mutter werden wird und so wieder kleine "van de Diek"s geboren werden.

Als Vater habe ich  Cairnsters Here To Stay, genannt Henry ausgesucht.

         

31.12.2016   "Guten Rutsch ins neue Jahr 2017 ! "

Weihnachten 2016

Die

Cairn Terrier  van de Diek  

                                             wünschen allen  ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest !

14.12.2016   Insa hat Geburtstag

Und den feiert sie in ihrem neuen Zuhause.

Ja, sie ist auf den Platz ihrer Mutter Stine gezogen, eigentlich um Tonia zu unterstützen.

Aber nun hat Tonia sich ja schon so zeitig aufgemacht ihrer Freundin Stine zu folgen.

So ist Insa jetzt aber eine große Stütze für meine Freunde.

 

Alles Liebe und Gute für Euch alle!

07.12.2016   Tonia

Überraschend ist Tonia ihrer Kameradin jetzt schon gefolgt, das macht alle traurig.

Aber andererseits ist es gut, dass Stinchen nun nicht alleine auf Reisen ist.

Macht es gut ihr beiden, wir werden viel an Euch denken. 

 

  TONIA  van de Diek         geboren  31.12.2001  -  gestorben   07.12.2016

27.10.2016   STINE

Die Mama von Insa und Joke-Jamila und somit auch die Oma von Ulani hat sich heute auf den Weg in die ewigen Jagdgründe gemacht. 

Vielleicht findet sie dort Trude und bringt mit ihr zusammen die Mäuse in Aufruhr.

                      Stine van de Diek ,     geboren 16.12.2000  -  gestorben 27.10.2016

 

Stinchen war immer einer meiner Herzenshunde, sie war so freundlich, agil und auch eine ganz feine Mutter.

In den letzten Jahren lebte sie mit Tonia zusammen bei Freunden in Düsseldorf, sie hinterlässt dort eine große Lücke, wir sind alle traurig.

 

 

31.08.2016     Neues von Ulani

Heute kam die Bestätigung!

Nach 4 erfolgreichen Ausstellungen mit jeweils einer Anwartschaft hat Ulani die Vorraussetzungen erfüllt und darf sich nun 

                                       

                                        KfT - JUGENDCHAMPION   nennen !!

 

Ein schöner Erfolg und ich bin sehr stolz auf die lustige "Maus".

12.06.2016

 

 

Auf einem unserer Spaziergänge habe ich einen Storch auf Futtersuche beobachtet.

 

(Erkennen Sie den hellen Fleck in der Mitte des Bildes?)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                Manou auch  :)

 

 

 

 

6.1.2016 - Grüße zum neuen Jahr

Es gibt uns noch, doch- auch wenn wir uns "ewig" nicht gemeldet haben, und allen geht es gut.

Die technischen Probleme, die daran schuld waren, sind zwischenzeitlich behoben. Jetzt muss nur noch ich selbst mich einarbeiten, aber das wird schon werden.

 

Also auf ein gutes neues Jahr 2016 !

 

 

25.04. - 12.05.2015          Welpenbilder







Die Babies machen sich super, schauen Sie selbst : Welpen.

15.04.2015  Überraschung !

Überraschung für unsere Freunde, Jamila ist wieder Mama !

Nach der Enttäuschung vom letzten Jahr wollte ich dieses Mal ganz sicher sein.

Nun bin ich es , heute Morgen hat Jamila ihre Welpen bekommen !

25.11.2014  "Amtlich'" : Kein Wurf

Nun ist es "amtlich", nachdem ich in der letzten Zeit schon etwas unsicher war, bin ich mit Jamila zur Tierärztin gewesen und sie hat festgestellt: Jamila ist gesund und munter, aber sie hat keine Welpen im Bauch.

Natürlich bin ich enttäuscht, aber wichtig ist, dass es Jamila gut geht. Nun warten wir halt auf die nächste Läufigkeit und hoffen auf einen gesunden und lustigen Sommerwurf 2015.

06.10.2014   Kommt da was?

 

 

Jamila hat mich ein wenig überrascht, denn ich rechnete erst im Oktober oder November mit ihrer Läufigkeit.

Aber sie hat es anders entschieden, also :

 

Heute vor 14 Tagen ist Jamila gedeckt worden.

 

Und so hoffen wir nun, dass Ende des Monates November endlich wieder kleine "van de Diek" ´s auf die Welt kommen werden !

14.07.2014 Das Kleeblatt ist wieder komplett

Es war nicht geplant, aber es ist fein so.

Wir haben wieder, wie es immer war, ein dunkles Cairnmädchen in unserer Reihe.

Sie stammt, wie Trude, von den befreundeten Züchtern, Uta und Bernd Spiller.

Ihr Name ist Deister Cairn´s Avicii, wird bei uns aber Manou gerufen.

Also,

         Willkommen - kleine Manou !

 

04.07.2014

Heute war ein schöner Sommertag, den Jamila genutzt hat, um mir ein Suchbild zu verschaffen:

Na, gefunden?

Ein hübsches, kühles Plätzchen hat sie sich da gebuddelt, nicht wahr?

 

Die Vorstellungen von Gartengestaltung sind halt bei Mensch und Hund oft recht unterschiedlich.

24.06.2014 Eine Rose für Trudi

Heute wäre Trude genau 14 Jahre alt geworden.

Gefeiert haben wir nicht, aber gedacht an sie, das haben wir.

Es bleiben viele Erinnerungen und einmal mehr die Erkenntnis, dass wir viel zu wenig die Zeit, die uns geschenkt ist, bewußt geniessen.

 

 

Deister Cairn´s True Love

Trude ist gegangen

                                      24.06.2000  -  01.06.2014

 

Ein langes Leben ist zu Ende gegangen.

 

Nachdem in den letzten Wochen Trudes Lebenskraft nach und nach weniger wurde, mußten

wir uns gestern schweren Herzens von ihr trennen.

 

Ich bin so traurig, denn Trudi war eine tolle Hündin, der ich viel zu verdanken habe.

Sie bleibt meine "kleine wahre Liebe" und sie hat uns nicht ganz verlassen, sie lebt in Famke und ihren anderen Nachkommen weiter.

Und sie ist immer in meinem Herz.

Tschüss, Trudi  !

22.03.2014....ein Vierteljahr

Ja, nun wohnen wir tatsächlich schon 3 Monate in unserem neuen Zuhause in Bockhorn.

Und wir haben uns prima eingelebt, zwar ist noch nicht alles fertig, aber das ist halt so nach einem Umzug.

Wichtig, der Katerauslauf steht schon mal.

 

Der Garten ist noch nicht "Hundesicher", aber da wir den Wald direkt vor der Tür haben und oft spazieren gehen, macht das nicht so viel aus.

Hier einige Eindrücke von unseren Ausgängen :